Partnerlook für Paare
Foto: © StockSnap /Pixabay.com

Werbung*

Frisch verliebt, am liebsten den ganzen Tag zusammen verbringen – viele Paare versuchen gerade am Anfang ihrer Partnerschaft auch ihre Outfits aufeinander abzustimmen.

Ist der gemeinsame Modestil bei wenigen Kleidungsstücken aufeinander angepasst, z. B. ein T-Shirt oder eine Jacke in der gleichen Farbfamilie oder einer ähnlichen Schnittführung, kann der Partnerlook eine große Harmonie und Zusammengehörigkeit ausstrahlen, tragen beide einen fast identischen Komplettlook, sieht das Ganze eher peinlich aus.

Das sollten Sie als Partnerlook vermeiden

Denn auch wenn man seine Verbundenheit als Paar mit der Kleidung nach außen tragen möchte, die Eigenständigkeit des einzelnen sollte erhalten bleiben, sich als Modezwilling zu präsentieren, sieht eher nach gewollter, verkrampfter Verkleidung aus.

So sind Auftritte im gleichen Sportanzug, im gleichen Ugly Christmas Sweater oder in den gleichen bunt gemusterten Sommerhosen nicht zu empfehlen.

Partnerlook für Paare: Beispiele für ein ungezwungenes Paar-Outfit

Ein lässiger Partnerlook verzichtet auf gleiche Kleidungstücke. Achten Sie darauf, dass Sie für sich und Ihren Partner einen übergeordneten Modestil definieren, so können Sie auf ähnliche Accessoires zurückgreifen oder auf Kleidung, die in Material, Farbe oder Schnittführung eine Gemeinsamkeit aufweisen.

Mit den folgenden drei Vorschlägen für einen gelungenen Partnerlook werden Ihnen sicherlich noch weitere einfallen:

1. Freizeitlook für Paare

Gemeinsame Zeit draußen verbringen, ob nun beim Wandern in der Natur oder beim entspannten Bummel in der Stadt – eine ideale Gelegenheit, auch das Outfit gemeinsam auszuwählen.

Für lange Wandertouren eignet sich eine hochwertige Wanderjacke aus atmungsaktivem und wasserabweisendem Polyester-Nylon-Stoff wie z. B. Softshell. Die können beide tragen, für sie wäre eine eher weiblich geschnittene Variante zu empfehlen, für ihn eine legere Herrenjacke.

Für den Stadtbummel passt ein lässiges Outfit mit T-Shirt und Jeans: Sie mit weißem Tanktop und Jeansmini, er mit sportlichem T-Shirt oder weißem Hemd und Jeanshose. Weiße Sneaker für beide vervollständigen den Look.

2. Urlaubslook für Paare

Wie wäre es im Urlaub am Meer mit einem maritimen Streifenshirt für beide? Die weiß-blau-geringelten Shirtklassiker – figurbetont für sie, sportiver Schnitt für ihn – stehen sowohl ihr als auch ihm. Falls sie nicht die gleichen Farben im Shirt wie er mag, kann sie auch auf rot-weiß ausweichen.

Kombiniert mit einer schmalen Jeans und Ballerinas oder Sandalen ist der maritime Urlaubslook für sie perfekt. Er trägt zum Ringelshirt eine dunkle Shorts und Slipons. Ein sportlich-eleganter Partnerlook, der auffällt, aber nicht aufdringlich ist.

3. Businesslook für Paare

Und falls man seine Verbundenheit bei einem geschäftlichen Auftritt zeigen will, sollte es sehr zurückhaltend sein.

So kann er im dunklen Anzug und hellem Hemd mit seiner Krawattenfarbe die Farbe ihrer Bluse oder ihres Kostüms bzw. Anzugs aufgreifen. Mehr sollte es nicht sein.

Nicht immer an die Regeln halten

Falls Sie doch mal von den Regeln genug haben: Natürlich kann man auch mal albern sein und den gleichen quietschbunten Sweater oder die gleiche lustige Bommelmütze tragen. Private Möglichkeiten dazu gibt es genug, ob Geburtstagsparty, Weihnachtsfeier oder ein kurzweiliger Tag im Vergnügungspark.

Noch mehr Paar-Outfits planen

Die in diesem Beitrag genannten Outfit-Tipps sollen nur eine Anregung für weitere Ideen sein. Am besten überlegen Sie sich zu zweit, welcher Look Ihre Partnerschaft auf subtile Art und Weise ausdrückt. Dabei können Sie Ihre Fantasie und Kreativität frei entfalten.