Schneiderpuppen für maßgeschneiderte Kleidung

Wer gerne selbst näht oder mit dem Nähen anfangen will, der sollte sich auch im Laufe der Zeit eine eigene Schneiderpuppe oder -büste zulegen. Denn nur so lässt sich passgenaue Kleidung nach den eigenen Körpermaßen anfertigen.

An einer Schneiderpuppe kann man viel einfacher selbst gefertigte Kleidungsstücke – ob Bluse, Pulli, Top, Shirt, Kleid, Jacke oder Mantel – abstecken und auf die richtige Figur bringen als am eigenen Körper.


WERBUNG

Videokurs: Das perfekte Make-up für Anfängerinnen und Fortgeschrittene
Anhand von 11 Erklärvideos und eines Ebooks werden Ihnen alle Schritte für ein perfektes Make-Up gezeigt, von der perfekten Hautpflege bis zum richtigen Auftragen aller Make-Up-Produkte.

zum Videokurs * (nur 29,99 €)


Schneiderpuppen aus leichtem Material wie PU-Schaum oder Hart-Styropor

Schneiderpuppen bestehen aus einem Torso (Oberkörper einschließlich Hüftbereich ohne Kopf und ohne Arme), meist aus Hart-Styropor oder PU-Schaum mit oder ohne Überzug, der in verschiedenen Konfektionsgrößen vorliegt. Falls die Schneiderbüste einen Überzug besitzt, ist der waschbar. In das Torsomaterial kann man Nadeln stechen, ohne dass die Büste dabei beschädigt wird.

Der Torso ist auf einer Stange angebracht, die in einem Dreibein endet. Eine gute Schneiderpuppe sollte in der Höhe verstellbar sein. Sowohl für Männer wie für Frauen und Kinder gibt es im Handel eigene Schneiderpuppen.

Lesen  Schnittmusterpapier für Hobbyschneiderinnen - Informationen und Tipps

Es gibt aber auch Schneiderbüsten, deren Größe sich verstellen lässt, eine praktische Sache, falls man mal eine oder zwei Größen zunimmt. So muss man sich nicht gleich eine neue Schneiderpuppe zulegen.

Persönliche Maße nehmen und mit Schneiderpuppe vergleichen

Bevor Sie sich eine Schneiderpuppe zulegen, sollten Sie die entscheidenden Körpermaße wie Brustumfang, Taillenumfang, Hüftumfang, Schulterbreite und Ihre Oberkörperhöhe (Torsohöhe) abmessen und diese notieren. So können Sie dann schneller eine für Sie passende Schneiderpuppe ermitteln.

Eine gute Schneiderbüste muss kein Vermögen kosten. Im Handel finden sich Modelle in verschiedenen Preiskategorien, die bei ca. 20 Euro beginnen und je nach Material und Ausführung (beispielsweise verstellbar) auch im mittleren dreistelligen Bereich liegen können. Außergewöhnliche Designer-Schneiderpuppen mit hochwertigen und exklusiv gestalteten Überzügen kosten noch mehr.

Online finden Sie Top Schneiderpuppen direkt von dummydoll.de, die auch preislich sehr günstig sind. Und das Angebot ist dort sehr groß.

(Bildquelle Artikelanfang: © Moreen Blackthorne #20604548/Fotolia.com)

1 Gedanke zu „Schneiderpuppen für maßgeschneiderte Kleidung“

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner