Armbanduhren
Foto: © Nikolai Sorokin /Fotolia.com

Die Accessoires gelten als die Zauberer in der Mode, denn ein modisches Outfit lässt sich mithilfe von Accessoires immer wieder anders aufpeppen und stylen.

Mit einem lässigen Schal kann ein Look beispielsweise sportlich daherkommen, mit einer eleganten Halskette vornehm und edel.

Zu den Modeaccessoires zählen Schals und Tücher, Schmuck, Gürtel, Hüte und Mützen, Armbanduhren, Sonnenbrillen, Handschuhe, Kopfschmuck wie Haarbänder oder -reife und sogar Regen- und Sonnenschirme.

Manche zählen auch Taschen und Schuhe dazu, doch darin sehe ich eher eine jeweils eigene große Modekategorie.

Die Bezeichnung „Accessoire“ kommt aus dem Französischen und bedeutet „zusätzlich“ oder „nebensächlich“.

Welche Accessoires sollte man als Frau besitzen?

Schals und Tücher: Mit einem Schal bzw. einem Tuch kann man als Frau viel anstellen, indem man es unterschiedlich binden oder um die Schultern legen kann.

Wer gerne unifarbene Kleidung trägt, sollte sich entweder unifarbene Tücher in den Farben zulegen, die zur eigenen Garderobe passen oder auch gemusterte Tücher wählen, denn Blumen-, Streifen- oder gar Leoprints sehen sehr gut zu einfarbigen Shirts, Blusen oder Pullis aus und setzen einen entsprechenden Kontrast.

Gürtel: Auch ein Gürtel in einer klassischen Farbe wie Schwarz oder Braun gehört zur Grundgarderobe. Mit einem Gürtel lassen sich Kleider, Blusen oder Tuniken auf Figur bringen. Wer als Frau nur eine schwach ausgeprägte Taille besitzt oder dort ein paar Kilos zu viel hat, sollte auf Gürtel als Accessoire eher verzichten oder ihn nur locker um die Taille tragen.

Lesen  5 Schminkvideos für ein tolles Augen-Make-up

Schmuck: Wer hochwertige Kleidung trägt, braucht eigentlich keinen Schmuck. Doch auch mit unterschiedlichen Schmuckarten lassen sich individuelle Looks erzielen. Feiner Schmuck aus Edelmetallen und -steinen macht das Outfit elegant, sportlicher Schmuck aus Leder oder Edelstahl ist eher was für die Freizeit zu Jeans und T-Shirt.

Armbanduhr: Wer keine Armbanduhren sammeln will, wählt am besten eine zierliche Uhr im klassischen Design aus, die zu allen Gelegenheiten passt, also sowohl zum Freizeitlook als auch zur Businessmode sowie für den Abend.

Nach den passenden Accessoires suchen können Sie auch online, u. a. bei www.purefashion.de, einer Suchmaschine für Mode und Accessoires. So kommt man bei manchen modischen Suchanfragen doch schneller an sein Ziel und erhält eine große Anzahl an Suchtreffern, die Foto, Preis und die Shopquelle gleich mitliefern.

Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

(Bildquelle Artikelanfang: © Nikolai Sorokin #32985881/Fotolia.com)