Foto: © kidneykaren


Vor ein paar Wochen bin ich auf modische Nierenwärmer von der Marke kidneykaren gestoßen, die so gar nichts von dem muffigen Nierenwärmer-Image an sich haben.

Im Gegenteil, sie sind stylish, bestehen aus pflegeleichter Mikrofaser-Elasthan-Mischung und es gibt sie in so vielen Farben, sodass frau sie auch als witziges Fashion-Accessoire einsetzen kann und nicht nur als Nieren- oder Hüftwärmer.

Einmal kann man mit dem bequemen Teil wirklich seinen Nieren- und Hüftbereich wärmen, aber auch kaschieren, falls der Pulli, das T-Shirt oder die Bluse etwas zu kurz sind und man einen kleinen Bauch überspielen will, lässt sich dies mit einer lässigen Drappierung des Nierenwärmers erzielen.

Weitere Einsatzmöglichkeiten des Nierenwärmers von kidneykaren

Da der leichte Nierenwärmer ohne Nähte in modernen Farben so vielseitig einsetzbar ist, kann man ihn auch als trägerloses Top, als knappen Minirock, breiten Gürtel und im witzigen Lagenlook tragen, also mehrere Tubes übereinander, was wirklich gut aussieht.

Ebenfalls passt es gut als „Sichtschutz“ unter Oberteile mit tiefen oder großen Ausschnitten.

Besonders gut gefällt mir der funktionelle Aspekt des kleinen Mode-Accessoires und dass es so bequem und vielseitig zu tragen ist.

Vor sechs Jahren wurde diese Marke in Berlin gegründet und hat sich seitdem auf dem Modemarkt behauptet.

Vier verschiedene Varianten von kidneykaren erhältlich

Zuerst gab es den Nierenwärmer in der klassischen Form, heute Basic genannt – in vielen Farben aus 95% Polyamid und 5% Elasthan, 100 Gramm schwer, ohne Nähte, Knöpfe und Reißverschluss in fünf verschiedenen Größen von XS bis XL.

Lesen  Berühmte Modelabels - Desigual

Mittlerweile gibt es den gleichen Schnitt auch aus Organic Cotton, also Bio-Baumwolle (70%) mit 25% Polyamid und 5% Elasthan.

Als mid-tube-Variante ist der Nierenwärmer mit 45 cm fast doppelt so lang wie das klassische Modell und eignet sich gut als längeres Top, Minikleid oder geraffter Minirock.

Und in der Limited Edition gibt es den Nierenwärmer von kidneykaren in auffallenden Musterungen wie Paisley, Tupfen, Leoprint oder mit Farbblenden am Saumabschluss.

In der Basic-Variante kostet der Nierenwärmer 19,95 Euro, in Baumwolle 24,95 Euro, als mid-tube 29,95 Euro und in einer Limited-Edition-Ausführung (solange der Vorrat reicht) 24,95 Euro.

Die Größe XS der Nierenwärmer entspricht der deutschen Konfektionsgröße 34, S Größe 36, M Größe 38-40, L Größe 42-44 und XL Größe 46-48.

Übrigens auch ein schönes Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag für die beste Freundin, die Tochter, die Mutter oder sich selbst.