Schmuck

Glowybox – Tolles Schmucklabel aus Deutschland

Bei meiner Online-Suche nach neuen Schmucklabels und Schmuckdesignern bin ich vor ein paar Tagen auf „Glowybox“ gestoßen, ein noch recht junges Schmucklabel aus Deutschland. Der Schmuck von Glowyblox  wird von der Schmuckdesignerin Franziska Fischer entworfen und ist wirklich eine wahre Augenweide.

Schmuck-Farbtypberatung – Teil 5: Der Wintertyp

Zum Wintertyp passen besonders gut klare, kontrastreiche und intensive Farben, zu denen auch Schwarz und Weiß gehören.

Der Wintertyp ist der einzige Farbtyp, dem diese harten Nichtfarben sehr gut zu Gesicht stehen, alle anderen Farbtypen wirken mit Weiß und Schwarz farblos und blass.

Origineller Glücksbringer-Schmuck von Escapulario

Die Schmuckmarke ESCAPULARIO stellt traditionelle Schmuckelemente und Talismane in moderner Form her. Alles fing mit den brasilianischen Andachtshalsbändchen an, woraus sich allmählich eine eigene Schmuckkollektion entwickelte und immer weiter anwuchs.

Mittlerweile ist das Sortiment riesengroß: von dem klassischen Holzschmuck mit Heiligenbildchen, Mickymäusen, Bambis und anderen Verzierungen, über Emaille-Anhänger an Bettelarmbändern oder Halskettchen bis hin zu Acryl- und Silberelementen.

Schmuck-Farbtypberatung – Teil 4: Der Herbsttyp

Zum Herbsttyp passen alle warmen Farben, die man während der herbstlichen Jahreszeit in der Natur antrifft, vor allem in einem Laubwald, dessen Blätter sich bunt und kräftig verfärben. Dazu gehören alle Farbtöne mit einem Gold- oder Kupferstich wie Goldbraun, Oliv, Creme, Maisgelb, Khaki, Rostrot, Tannengrün und Farben, die einen hohen Gelbanteil besitzen.

Farben, die den Herbsttyp blass und unscheinbar machen, sind harte sowie kalte Farbtöne wie Schwarz, Weiß, Silber, Pink und Zitronengelb.

Schmuck-Farbtypberatung – Teil 3: Der Sommertyp

Zum Sommertypen passen vor allem kühle Puderfarben wie Flieder, Hellblau, Wollweiß, Silbergrau, gedämpftes Lila, Aquamarinblau, Dunkelblau, Mint und Blaugrün, zusammenfassend also alle Pastellfarben, helle bis dunkle Blautöne, Grau in verschiedenen Abstufungen, aber auch ein warmes Rot.

Farben, die den Sommertyp blass erscheinen lassen, sind gelbstichige Farben, harte Farben wie Schwarz und Weiß, Knallfarben, starke Farbkontraste, Oliv und Orange.

Schmuck-Farbberatung – Teil 2: Der Frühlingstyp

Zum Frühlingstyp passen sehr gut warme, helle Farben wie verschiedene Orange-Töne, Camel, Dottergelb, Erdbeerrot oder Grüntöne mit einem Gelbstich, Wollweiß, Elfenbein, Beigegrau, Türkis- und Aquamarintöne, Lachsrosa, Veilchen oder Apricot.

Farben, die den Teint des Frühlingstypen blass und farblos wirken lassen, sind harte Farbtöne wie Schwarz, Weiß, Farben mit einem Blaustich wie Pink, Neonfarben sowie Zitronengelb.

Die richtige Fingerringgröße bestimmen

Ringe online zu kaufen, ist immer mit dem Risiko verbunden, dass sie nicht passen, zu groß oder zu eng sind.

Bei kaum einem anderen Schmuckstück ist es daher so wichtig, seine eigene Größe zu wissen oder nachzumessen.

Es ist nicht sonderlich schwierig, seine Fingerringgröße zu ermitteln, wobei es mehrere Wege gibt, diese rauszufinden. Einmal kann man in seinem Fingerring-Fundus einen Ring auswählen, der an dem jeweiligen Finger genau passt, für den man einen neuen Ring kaufen will.

Luxusschmuck online bei Juwelier von Hofen kaufen

Auch wenn man sich ihn vielleicht nicht oder wenigstens nicht ständig leisten kann, es macht Spaß, sich Luxus Schmuck im Internet anzusehen und zu bewundern.

So geht es jedenfalls mir. In den vergangenen Wochen habe ich gezielt nach teurem Schmuck im Internet gesucht und auch Anbieter gefunden.

Ein solcher ist u. a. www.vonhofen-juweliere.de, ein großartiger Online-Shop für Luxus Schmuck des traditionsreichen und bekannten Juweliers aus Stuttgart.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner