Coole Lederleggings
Foto: © Peter Atkins /Fotolia.com

Diese eng anliegende Hose aus echtem Leder oder Lederimitat ist in dieser Saison ein echtes Pflichtteil für modebewusste Frauen und hat auch das Zeug zum Basicteil zu werden.

Denn die Lederleggings in mattem Schwarz sieht in Kombination mit langen Tuniken, Blusen oder Tops wirklich cool und sexy aus.

Wer superschlanke Beine hat, kann auf der Lederleggings auch kürzere Oberteile tragen. Bei kräftigen Oberschenkeln sollten die Oberteile doch deutlich länger sein (fast bis zum Knie).

Die schmale Hose lässt sich gut verwandeln: Mit einem lässigen Oberteil kommt die Lederleggings eher sportlich daher, mit einer Glitzer- oder Paillettentunika lässt sie sich für einen Abend im Restaurant oder Theater stylen.

Die Lederleggings gibt es hauptsächlich in Schwarz, zu diesem Farbklassiker passen auch so gut wie alle anderen Farben. Dennoch habe ich andere Farben entdeckt wie Grau, Braun oder Beige. Diese Lederleggings waren aus echtem Leder.

Lederleggings – Aus Lederimitat oder aus echtem Leder

Wer welche Leggings will, echtes Leder oder Lederimitat, entscheidet sich natürlich für eine bestimmte Preisklasse. Während die Lederleggings aus Lederimitat schon für knapp 20 Euro zu haben sind, kosten Leggings aus echtem Leder weit über 100 Euro, auch 300 Euro sind drin. Wer wie viel ausgeben kann, muss da jeder für sich entscheiden. Außerdem lassen sich Lederleggings, so gut sie sich auch anfühlen, nicht gut pflegen, sprich man kann sie nicht waschen, sondern muss sie in die Reinigung geben.

Lesen  Sportliche Sneakers für den Herbst

Lederimitatleggings sind meist aus Polyester und Elasthan.

Stylingtipps für Lederleggings

Wie schon oben erwähnt, passen zu Lederleggings besonders gut lange weiter geschnittene Oberteile wie Tuniken, lange Shirts oder Cardigans. Bei dem Look sollte schon die Lederleggings im Vordergrund stehen, daher sollte die Schnittführung der Oberteile eher schlicht sein, glitzern dürfen sie aber schon.

Was die Schuhe angeht, da passen am besten hochhackige Schuhe wie Pumps, Ankleboots, aber auch hohe Stiefel, mit oder ohne Pelzbesatz, sehen super zu Lederleggings aus.

Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

(Bild Artikelanfang: © Peter Atkins #53227733/Fotolia.com)