Vegane Schuhe online
Foto: © Ray #8094558/Fotolia.com


Vegane Schuhe klingt seltsam. Aber es gibt sie und sie sind vor allem eine wichtige Option für Veganerinnen, also Frauen, die auf tierische Nahrungsmittel in ihrer Ernährung verzichten. Viele sind nicht nur aus medizinischen bzw. gesundheitlichen Gründen vegan, sondern auch aus ethischen Gründen. Sie wollen nicht, dass Tiere in der industriellen Fleisch- und Milchproduktion nicht artgerecht gehalten werden und dass überhaupt Tiere für unsere Ernährung sterben müssen.

Doch wer hier A sagt, sollte schließlich auch B sagen. Vegane Lebensweise verzichtet in den meisten Fällen ebenfalls auf tierische Produkte in der Kleidung, was letztendlich der Abschied von Lederschuhen bedeutet.

Wer Wert auf vegane Schuhmode legt und nicht nur Leinen- und billige Kunststoffschuhe tragen will, der findet online wahrscheinlich eine größere Schuhauswahl als in den lokalen Schuhgeschäften. Ich habe jedenfalls einige gute vegane Online-Schuhshops entdeckt.

Als Leder-Ersatz gibt es bei den veganen Schuhen Lederimitate, die aus Microfaser sowie Baumwoll-Polyurethan-Gemisch bestehen. Die synthetischen Materialien fühlen sich wie Softleder an, sind atmungsaktiv, widerstands- und strapazierfähig. Es gibt auch veganisches Wildleder, das unter dem Begriff Vegetan Suede geführt wird. Es hat eine aufgeraute Oberfläche und ist auch fast so empfindlich wie echtes Wildleder.

Lylium

www.lylium.de/index.php?id=12

Ebenfalls 100prozentig vegane Schuhe finden Sie auf dem Online-Schuhshop von Lylium, das gleichzeitig auch das Schuhlabel ist. Das Layout der Seite wirkt schon elegant und auch die Schuhmodelle machen alles andere als einen klobigen Eindruck. Allerdings hat Lylium (noch) nicht viele Schuhe in seinem Angebot.

Lesen  Modetrend 2014: Flache Schuhe (Flats)

Cosmo Viva

www.cosmo-viva.de

Eine größere Schuhauswahl finden Sie auf Cosmo-Viva. Neben Sommerschuhen, Pantoletten und Ballerinas gibt es Stiefel und Stiefeletten als auch Sportschuhe.

Noah-Shop

www.noah-shop.com

Eine wirklich sehr große und abwechslungsreiche Angebotspalette in Sachen vegane Damenschuhe hat die italienische vegane Schuhmarke Noah. Als Material wird hochwertiges Microfaser verwendet, das wie Nappaleder aussieht, wasserabweisend, lange haltbar und pflegeleicht ist. Die meisten Modelle liegen preislich deutlich über 100 €, was bei dem Design und der Herstellungsweise absolut gerechtfertigt ist.

Wenn ich mir die ganzen Modelle so anschaue, muss ich wirklich staunen, was alles aus Nicht-Leder hergestellt werden kann und schließlich wie Leder aussieht. Das hätte ich nicht für möglich gehalten. Daumen nach oben für die veganen Schuhe.

(Bild Artikelanfang: © Ray #8094558/Fotolia.com)

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!