Traumhafte Ballkleider online kaufen
Foto: © Rob Stark /Fotolia.com

Werbung


Wer für einen feierlichen und außergewöhnlichen Anlass auf der Suche nach einem besonderen Ballkleid ist, kann sich einmal vor Ort in Fachgeschäften umsehen oder auch in speziellen Online-Shops im Internet.

Gerade das Angebot an unterschiedlichen Kleidermodellen für den großen Auftritt – ob schlicht oder üppig verziert und bestickt – ist im Internet deutlich größer als in vielen lokalen Modegeschäften.

Der große Auftritt als Ballprinzessin im weiblichen Taftkleid

Ein typisches Ballkleid ist bodenlang und das Oberteil als eng anliegende Corsage  oder schmales Bustier geschnitten. Wer sich in einem trägerlosen Kleid nicht wohlfühlt und auf Nummer sicher gehen will, dass nichts verrutscht, kann sich meist noch dünne Träger mitliefern lassen.

Ab der Taille verläuft der lange Rockteil nach unten weit ausgestellt. Solche „Prinzessinnen-Kleider“ werden sehr häufig aus schimmerndem Taft (Seide oder Polyestergewebe) in zarten Nudetönen, Edelsteinfarben oder Farbklassikern wie Rot oder Schwarz hergestellt.

Ganz edle und aufwändig genähte Ballkleider sind an Corsage und/oder Rock mit Steinchen und Perlen bestickt oder mit Stoffblüten verziert.

Zu einem Ballkleid gehört auch eine im gleichen Stoff gefertigte Stola, die sich die Trägerin um die Schultern legen kann.

Bei meiner Recherche nach edlen und hochwertigen Ballkleidern habe ich den Schweizer Online-Shop Samyra-Fashion entdeckt. Die Auswahl an Ballkleidern und anderer feierlicher Mode wie Abend-, Cocktail- und Brautkleider sowie den entsprechenden Accessoires ist sehr groß.

Lesen  Die Modetrends für den Herbst/Winter 2013/14

Nachfolgend sehen Sie ein Video von Samyra. Der Spezialist für Abendmode besitzt neben dem Online-Shop auch einen Showroom in Zürich, wo man sich die einzelnen Modelle in Ruhe anschauen und sie anprobieren kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

(Bildquelle Artikelanfang: © Rob Stark #31035230/Fotolia.com)