Storets.com - Shopping international

Auch wenn Online-Shopping ein paar Nachteile hat, so ist es doch ein großes Plus, online in Shops stöbern und gar einkaufen zu können, die man offline nicht so gut erreichen würde, weil sie auf anderen Kontinenten und in fremden Staaten liegen.

Ein weiterer Vorteil des virtuellen Shoppens: Meist finden sich in internationalen Shops auch Marken, die vor Ort oder in deutschen Online-Shops (noch) nicht erhältlich sind.

Mit ein paar Mausklicks einfach in ein französisches Online-Modehaus, um dann ganz schnell nach Amerika zu wechseln, das gefällt mir. Und viele dieser „ausländischen“ Online-Shops liefern sogar weltweit, und damit auch nach Deutschland.

Storets.com – Coole Mode für junge und junggebliebene Frauen

Ein solch interessanter Modeshop ist beispielsweise Storets.com aus Südkorea. Hier gibt es wirklich außergewöhnliche Modelle, die von nicht allzu geläufigen Designern in der Modebranche stammen. Den Shop gibt es in englischer (für die USA), in japanischer und chinesischer Sprache.

Schon auf der Startseite werden die neuesten Modeeingänge im Shop und die bei den Käuferinnen beliebtesten Stücke präsentiert.

In der Rubrik As seen on kann man sich anschauen, welche bekannten oder weniger bekannten Fashionistas, wie u. a. die Bloggerin Chiara, die Teile von Storets tragen.

Die Mode richtet sich eher an junge Frauen im späten Teeny-Alter bis hin zu den Thirty-somethings, wer sich allerdings auch noch so jung fühlt und diese Moderichtung auf Storets mag, wird garantiert fündig.

Lesen  Styling-Tipps: Welcher Figur-Typ sind Sie?

Besonders cool fand ich auf Storets die Straußenjacke in Rosé und Schwarz, die es für 168 $ gibt. Und auch witzige Schuhe wie die mit Spikes übersäten Ballerinas oder schwarze Fransenstiefel mit Keilabsatz habe ich entdeckt.

Die Preise haben mich positiv überrascht. Ich hätte doch vermutet, dass die Schuhe und auch die Jacken deutlich teurer sind, doch mit mittleren zwei- bis dreistelligen Dollarbeträgen finde ich die Mode recht günstig.

Aus Deutschland auf Storets einkaufen

Doch wie sieht es aus, wenn eine Frau aus Deutschland auf Storets einkaufen will? Zunächst einmal legt man die Artikel wie üblich in den virtuellen Warenkorb. Will man nun den Kauf abschließen, findet sich ganz oben in der horizontalen Leiste der Link Cart.

Darüber gelangt man zu seinem Warenkorb. Über den Befehl Order wird man zur Einlog-Seite von Storets geleitet. Wer noch kein Kundenkonto hat, muss dann die Billing Information ausfüllen. Unter Country finden sich alle Länder, wohin Storets liefert, auch Deutschland (Germany).  Wenn alle Pflichtfelder ausgefüllt sind, kann man die Daten abspeichern und der Account ist angelegt.

Viele Zahlungsmethoden bietet der Shop nicht an: Für Deutsche ist PayPal die erste und auch wohl einzige Wahl.

Die Shipping- oder Versandgebühren nach Deutschland sind nach Angaben von Storets free – also ohne weitere Kosten, was schon mal super ist. Nach der Bestellung werden die Artikel innerhalb weniger Tage versendet und geliefert.

Lesen  FASHION5 - Online-Shop für junge Mode

Ein Problem bei solch ausländischen Shops dürfte das Rücksenden der Ware sein, wenn beispielsweise das Kleidungsstück nicht passt oder einem in live doch nicht gefällt. Der Aufwand wäre mir wahrscheinlich zu groß. Vielleicht sollte man dann nach einer Abnehmerin im Bekannten- oder Freundeskreis Ausschau halten.

Zwar kann man die Waren nach der Return Policy von Storets in der Originalverpackung wieder zurück nach Südkorea schicken. Bei beschädigter Kleidung oder unkorrekter Lieferung übernimmt Storets die Rücksendekosten.

Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!