Mit Smatch gezielt nach Mode suchen


Im Internet nach bestimmter Mode suchen, kann ganz schön zeitaufwändig sein.

Schließlich kann man auf verschiedene Art und Weise vorgehen: Einmal die bekannten Online-Shops ansteuern und dort nach seinem gewünschten Modell suchen, oder bei Google das entsprechende Keyword eingeben und die angezeigten Treffer durchgehen. Meist gelangt man über die zweite Suchmethode an eine Produktsuchmaschine.

Doch die zeigen auch nicht immer gleich die gewünschten Modelle an, denn schließlich hängen Produkttreffer davon ab, wie viele Shops ihre Produkte bei der Produktsuchmaschine angemeldet haben.

Smatch – Ziemlich umfassende Modesuche möglich

Ich habe da auch schon einiges getestet, und als Fazit muss ich sagen, dass ich mit Smatch.com recht zufrieden bin, wenn ich mir einen Angebotsüberblick über ein bestimmtes Kleidungsstück wie beispielsweise Sommerkleider, Strandkleider, Maxikleider usw. schaffen will.

Die durchschnittliche Trefferanzeige ist sehr hoch, weil viele, viele Online-Shops – und natürlich die großen wie Otto, Heine, Baur, Schwab, Neckermann, Zalando & Co. – mit Smatch kooperieren und ihr Warenangebot in der Produktsuche sozusagen eingespeist haben.

Aber es sind noch zahlreiche andere, vielleicht weniger bekannte Online-Shops dort vertreten, sodass doch ein großes Angebot abgedeckt wird.

Einfache Suche mit zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten

Smatch.com ermöglicht nicht nur das Suchen von Mode, sondern auch von Einrichtungsgegenständen und von Produkten aus dem Bereich Lifestyle, wie Auto & Motorrad, Bücher usw. Ich beschränke mich bei meiner Vorstellung hier nur auf Mode, klar.

Lesen  Eco-Fashion und Redesign-Mode von better2gether

Sie können Ihre Suche auf der Website einfach mit einem Stichwort oben in das Suchfeld beginnen oder die Kategorienauswahl links in der Sidebar nutzen.

Klicken Sie dort beispielsweise auf Bekleidung, öffnen sich weitere Unterkategorien wie Oberteile, Hosen etc., dann werden zusätzliche Einstelloptionen eingeblendet, z. B. für wen die Kleidung gedacht ist (Mann, Frau, Kinder), eine Markenübersicht, ein Farbfilter, eine Onlineshop-Auswahl sowie ein Preisfeld, wo Sie eine Preisspanne für Ihre Produktsuche eingeben können. Sie können Ihre Suche also ganz genau eingrenzen, wenn Sie das möchten.

Außerdem werden die Modeartikel von Smatch attraktiv angezeigt mit kleinem Vorschaubild, Preis, einem Link zu weiteren Produktdetails, Versandkostenangabe, Zoomfunktion und dem Shopanbieter des Produkts. So macht die Produktsuche wirklich Spaß.

Reduzierte Produkte werden mit dem roten Sale-Stripe gekennzeichnet, daher ist die Nutzung von Smatch auch eine empfehlenswerte Option, wenn Sie gezielt nach preisreduzierter Kleidung suchen.

P.S. Smatch bietet noch mehr als eine Produktsuche. Man kann sich auf der Plattform registrieren und seine Lieblingsmodelle zusammenstellen und noch einiges mehr. Zu dieser Funktion wird noch ein zweiter Artikel über Smatch folgen!