Mit dem passenden Kostüm zur Themenparty
Foto: © iWorkAlone /Fotolia.com


Eine Themenparty kann das ganze Jahr über gefeiert werden. Das gewählte Thema muss allgegenwärtig sein bei dieser Party. Was das Ganze so schwierig macht, ist das passende Thema.

Denn nur damit wird die Party zu einem Erfolgsgarant. Wenn das Thema ausgewählt ist, dann kann die Party steigen.

Es sollte aber von Beginn an auch die Dekoration für die Feier bedacht werden.

Denn wenn es am Ende keine passende Dekoration gibt, kann es sein, dass die Party zu einem Flop wird.

Es gibt aber unzählige Themen für eine Party. Auch die Kostüme sollten nicht so schwer zu bekommen sein. Mit einer guten Themenparty kann auch der gesamte Freundeskreis in einem anderen Rahmen kennengelernt werden.

Welches Thema für die Party?

Ein paar Beispiele für Themenpartys gibt es nun. Wie wäre es denn mit einer DDR Retro Party. Die Partygäste können somit die DDR wieder neu aufleben lassen. Es gab schöne Musik in dieser Zeit und auch die Dekoration sollte kein Problem sein. Viele scheitern genau an diesem Thema. Die Gäste müssen natürlich auch Kostüme tragen, die dieser Zeit entsprechen.

Ein weiteres Motto wäre auch eine Babyparty. Nein, nicht das, was viele jetzt denken werden. Es sollen keine Schwangeren mit Babybäuchen auftreten. Alle Gäste müssen als Baby verkleidet auftreten.

Lesen  Welcher Figurtyp sind Sie: Der X-Typ

Eine große Auswahl an Mottoparty Ideen und Kostümen findet man bei www.Kostüme.com.
Das verspricht, ein sehr spaßiger Abend zu werden. Wenn sich alle Gäste wie Babys mit Riesenwindeln kleiden. Auch der Schnuller darf bei dieser Party nicht fehlen. Die Dekoration ist für diese Art Party auch sehr schnell ausgesucht.

Denn es ist überhaupt nicht schwer für ein solches Motto einzukaufen und der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Beispielsweise können Nuckelgirlanden selbst gebaut werden. Bei dieser Art Party kann sehr viel Spaß entstehen. Es können auch sehr tolle Spiele gespielt werden. Der Gewinner muss dann natürlich auch einen Preis erhalten. Aber die Party wird etwas sein, worüber noch lange gesprochen wird.

(Bildquelle Artikelanfang: © iWorkAlone #48015215/Fotolia.com)