Damenmode online shoppen
Foto: © Ariwasabi /Fotolia.com


Ich selbst bin ein großer Fan von Online-Shoppen. Dass ich irgendwann einmal mehr als drei Viertel meiner jährlich gekauften Damenmode über Online-Shops einkaufe und nicht mehr live vor Ort in Boutiquen oder Kaufhäusern, hätte ich vor wenigen Jahren auch noch nicht gedacht.

Zwar hat das Einkaufen von Damenmode im Internet ein paar Nachteile, doch überwiegen im Großen und Ganzen die Vorzüge.

Wer lieber in der Stadt von Geschäft zu Geschäft läuft, in den Regalen und an den Kleiderständern die Modelle sehen und greifen und sie in den Umkleidekabinen anprobieren will, wird wohl an Online-Shopping nicht seine wahre Freude finden.

Vorteile des Online-Shoppings

Doch abgesehen vom räumlichen Abstand der Online-Damenmode, hat das Online-Shoppen mehr Vorzüge als das Stadt-Shopping: Ich habe eine viel größere Auswahl, sei es an Schuhen, Hosen, Röcken, Jacken usw., die mir kein Ladengeschäft in der Welt bieten kann.

Ich kann von Online-Shop zu Online-Shop surfen, mir in Ruhe und ohne Stress die einzelnen Modelle anschauen und überprüfen, ob sie noch in meiner Größe vorhanden sind. Ganz zu schweigen davon, dass ich zu jeder Tages- und Nachtzeit online einkaufen kann.

Da sehr viele Mode-Online-Shops Kauf auf Rechnung anbieten, kann ich zuhause die Kleidungsstücke oder Schuhe anprobieren und testen, ob sie mir wirklich passen oder ob sie die Qualität aufweisen, die sie auf der Website versprochen haben. Kostenlose Retouren gehören ebenfalls zu den Standardservices der allermeisten Online-Shops.

Lesen  Mode-Basics: Hochwertige Unterwäsche und Dessous

Achten Sie auf Gütesiegel und SSL-Verschlüsselung

Und auch wenn einige Online-Shops Vorkasse oder Lastschrift verlangen, so habe ich bisher damit noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Wer hier auf Nummer sicher gehen will, sollte auf das Shopsiegel achten.

Ausgezeichnete Shops (beispielsweise mit dem Trusted-Shops-Gütesiegel) sind generell als sehr vertrauenswürdig einzustufen, auch wenn es keine 100prozentige Sicherheit gibt.

Außerdem sollte man auch noch darauf achten, dass die Datenübertragung in den Online-Shops geschützt und sicher über eine SSL-Verschlüsselung abläuft, denn schließlich werden bei den Einkäufen sensible Daten eingetragen.

(Bild Artikelanfang: © Ariwasabi #23943171/Fotolia.com)