Möchten Sie eine Halskette verschenken? Achten Sie auf diese drei Punkte!

Das Tragen einer Halskette erfordert viel mehr Persönlichkeit als Sie denken. Es kommt oft vor, dass man diese Art von Schmuck zu einem besonderen Anlass geschenkt bekommt, zum Beispiel zum Geburtstag oder zum Schulabschluss, aber in der Tat ist es nicht so einfach, den Geschmack einer anderen Person zu erraten.

Die Halskette ist ein Accessoire, das jeden Tag getragen werden kann, oder auch nur zu besonderen Veranstaltungen. Die Wahl der richtigen Halskette kann auch Ihre Gesichtszüge und Ihre Haut- und Augenfarbe betonen, aber man muss verstehen, wie man es richtig macht.


WERBUNG

Videokurs: So schminken Sie Schlupflider einfach und effizient
Keine Lust mehr auf Schlupflider? In 9 Videos wird Ihnen anhand von Profi-Techniken gezeigt, wie Sie Ihre Schlupflider erfolgreich kaschieren.

zum Videokurs * (nur 29,99 €)


Manche Halsketten sind dank einiger Filmcharaktere zur Ikone geworden. Dahinter steckt aber immer die Arbeit von geschickten Stylisten, die wissen, wie man dieses Schmuckstück am besten kombiniert. Es ist also sehr wichtig, dass Sie die Entscheidung für eine Halskette nicht unterschätzen, wenn Sie sie kaufen oder tragen, denn die passende kann den Eindruck verändern, den andere Menschen von Ihnen haben.

Dieser Artikel erklärt Ihnen die wichtigsten Elemente, die Sie bei der Auswahl der perfekten Halskette berücksichtigen sollten.

Lesen  Schmuck zum kreativen Kombinieren: Pandora

1.      DER KETTENANHÄNGER

Fangen wir mit den Grundlagen an: Wie wählt man einen Anhänger aus, um sicher zu sein, dass die Person, der wir ihn schenken, ihn mag? Leider gibt es in diesem Fall keine allgemeingültige Antwort, denn das Ideal wäre es, den Geschmack derjenigen zu kennen, die die Halskette erhalten wird.

Aber wenn Sie sie nicht kennen, dann beginnen Sie, über den Stil nachzudenken, wie sie/er sich jeden Tag kleidet und wie sie/er sich verhält. Das heißt, Sie müssen sich auf die Wahrnehmung konzentrieren, die Sie von dieser Person haben.

Wenn sie/er ein einfacher Mensch zu sein scheint, mit einem sauberen Stil, dann sollten Sie sich für eine kleine Hängeleuchte entscheiden, wie zum Beispiel einen Lichtpunkt. So ist die Halskette nicht sperrig und Sie können sicher sein, dass er/sie die Möglichkeit hat, sie jeden Tag zu tragen.

Wenn die Person, an die Sie denken, es hingegen liebt, Kombinationen zu machen und eine spritzige Persönlichkeit hat, dann versuchen Sie, eine Halskette zu schenken, die zu einem Hemd oder einem Outfit passt, das Sie kennen, auch wenn es ein bisschen auffällig ist.

2.      DAS MATERIAL DES SCHMUCKSTÜCKS

Sogar das Material der Halskette macht einen großen Unterschied, und es ist wirklich sinnvoll, auf dieses Merkmal zu achten. Wenn Sie sich zum Beispiel entscheiden, eine Stahlkette zu schenken, können Sie sicher sein, dass die Person sie problemlos tragen kann, ohne sich zu viele Gedanken darüber zu machen, ob sie unbedingt zu dem gewählten Outfit passen muss.

Lesen  Die Modetrends Frühjahr/Sommer 2015

Ganz anders sieht es dagegen bei wertvolleren Materialien wie Gold aus. Wenn zum Beispiel die Person, der Sie das Geschenk machen, jeden Tag Transportmittel benutzen muss, wird sie die Goldkette wahrscheinlich nicht sehr oft tragen, da es sich um ein sehr kostbares Material handelt.

3.      DIE FARBE: WARM ODER KALT?

Es mag seltsam erscheinen, aber viele Menschen wissen nicht, wie sie die richtige Farbe einer Halskette wählen sollen. Tatsächlich sind viele Leute davon überzeugt, dass alle braunhaarigen Menschen zum Beispiel eine goldene Kette tragen können, und im Gegensatz dazu sehen blonde Menschen mit Silber gut aus.

Dies ist absolut falsch! Wenn Sie die perfekte Farbe für eine Person finden wollen, müssen Sie sich auf den Hautton konzentrieren. In der Tat sehen Menschen mit einem kalten Hautton in Silber gut aus, während Menschen mit einem warmen Hautton in Gold besser aussehen. Es spielt in diesem Fall keine Rolle, welche Haar- oder Augenfarbe sie haben, lassen Sie sich also bei der Auswahl nicht von dieser Idee verwirren.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner