Das sind die Fashion Trends der Fashion Week 2021

Nach vielen Monaten Pause ist die Welt der Haute Couture und bunten Modewelt wieder zurück. Es wird aufs Ganze gesetzt und vor Farben und Mustern wird nicht zurückgeschreckt.

Dieser Winter wird durch Nostalgie, Lebendigkeit, Körperbewusstsein und einem Hauch von Glitzer im Zeichen der minimalistischen Ästhetik ausgelebt. Letztes Jahr konnten wir es nicht abwarten endlich auszugehen und unsere Kleider zu präsentieren.


WERBUNG

Videokurs: So schminken Sie Schlupflider einfach und effizient
Keine Lust mehr auf Schlupflider? In 9 Videos wird Ihnen anhand von Profi-Techniken gezeigt, wie Sie Ihre Schlupflider erfolgreich kaschieren.

zum Videokurs * (nur 29,99 €)


Lassen Sie die Tage der Jogginghosen und Sportkleidung hinter sich und setzen Sie auf einen glitzernden Anzug oder ein ausgeschnittenes Kleid. Wir zeigen Ihnen die neusten Trends für die kommende Saison.

Dunkler Jeansstoff

Dunkler Jeansstoff schafft einen mühelosen Chic von monochromem Denim mit einer subtilen Lässigkeit für einen Tag im Freien oder einen Abend in einer angesagtesten Bar.

Probieren Sie einen aus den 70er Jahren inspirierten Jumpsuit, der in der Taille eng anliegt und ab dem Knie eine langgezogene Silhouette zaubert – dieser Retro-Style ist wieder voll im Kommen.

Umhänge und Ponchos

Ponchos und Capes sind großartige Kleidungsstücke für schwankende Temperaturen. Obwohl es sie schon seit Jahrhunderten gibt, sind sie in letzter Zeit aus der Mode gekommen und gegangen, wir sind jedoch froh, dass sie wieder da sind.

Lesen  Die neue Rockmode für den Winter: Midi-Bleistiftrock

Die Schönheit liegt in der Vielseitigkeit – tragen Sie Ponchos zum Beispiel zu einem einfarbigen Ensemble mit Knie hohen Stiefeln in einem Braunton.

Dank der weiten Form können Sie Ihre Taille mit einem Gürtel schnüren, ihn locker hängen lassen und ein auffälliges Accessoire wie einen breitkrempigen Hut oder eine auffällige Handtasche hinzufügen. 

Mini-Kleider

Als Mary Quant in den 1960er Jahren den Minirock zum Mainstream machte, war der Trend besiegelt. Im Laufe der Jahre wurde die Liebe zu den kurzen Röcken immer wieder neu entdeckt.

Jetzt geht es um Kleider, die die Oberschenkel optisch verlängern. Um den Trend zum Minimalismus zu zelebrieren, ist jetzt die perfekte Gelegenheit, mit diesem Trend aufs Ganze zu gehen.

Ob in kräftigen Farben, mit knalligen Prints, hauteng oder mit ausgestellter Passform – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Kombinieren Sie dazu kniehohe Stiefel und einen übergroßen Blazer für einen lässigen Freizeitlook oder Sandaletten und eine Mini-Tasche für den edlen Nachtlook.

Skiurlaub

Das Wetter mag zwar kalt sein, aber in den Ski-Looks dieser Saison wird Ihnen bestimmt warm ums Herz.

Egal, ob Sie es sich vor dem Kamin gemütlich machen oder auf die Piste gehen – Hauptsache, Sie machen es sich gemütlich. Da die Reisepläne im letzten Jahr allesamt gestoppt worden sind, freut sich die Welt auf Ausflüge in Skihütten und an Orte wie Aspen und die Schweizer Alpen.

Lesen  Schuhtrends Herbst/Winter 2012/13 - Die neue Schuhmode

Werfen Sie sich in gestrickte Loungewear, wattierte Skianzüge und viele Schichten – so haben Sie es sicher gemütlich, während Sie die Wintersonne genießen.

Catsuits

Ultra-enge Catsuits sind ein echter Hingucker. Diese gewagten und frechen Bodysuits betonen Ihre Figur und lassen Sie von oben bis unten bedeckt.

Sie sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich und eignen sich perfekt, um Ihre tollen Kurven in Szene zu setzen und Ihren Körper in seiner ganzen Pracht zu feiern.

Ergänzen Sie den Look mit einem übergroßen Mantel, klobigen Ketten, ein paar schönen Creolen Gold oder passenden Schuhen.

Wir hoffen, dass die Herbst-Winter Trends Sie inspirieren konnten und Sie Lust auf etwas Neues bekommen haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren!

(Bildquelle Artikelanfang: © Michael Lee /Unsplash.com)

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner