Sponsored Post

Seit ein paar Saisons sind die Sportschuhe ein richtiger Hit in der Straßenmode. Wir tragen sie nicht nur zu Trainingsanzügen oder Leggings, sondern auch zum Casual-Look oder sogar für die eleganten Stylings. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen ihre eigenen Sneakers haben möchten, die sich für den Alltag eignen. Wie soll man die besten auswählen?

Passe die Schuhe zu deinem Stil an

Bei dem Kauf der Sportschuhe muss man sich keine Gedanken über die Bequemlichkeit machen. Die Schuhe können mehr oder weniger dem Fuß angepasst werden (alles hängt von dem Modell ab), aber egal welche Marke oder Farbe wir wählen, wir haben die Sicherheit, dass die Sneakers Tragekomfort garantieren. Ganz wichtig ist also das Design des Schuhs und die Anpassung an unseren Stil. Nicht jede Sportschuhe werden zu eleganten Outfits passen.

Wenn du also Kontraste verbinden möchtest, dann wähle die Kicks in minimalistischer Ausgabe z.B. die zeitlosen Superstars (adidas Superstar im Sizeer Angebot), New Balance oder Nike Roshe One. Dieses minimalistische Design wird die Eleganz der Kleidung betonen. Bei wenig offiziellen Auftritten kannst du mehr phantasievolle Schuhe auswählen z.B. die bunten Air Max oder die modernen adidas Tubular.

Die Farbe hat Bedeutung

Ähnlich ist es bei Auswahl der Farbe von Sportschuhen. Schwarze, weiße oder andere in einer Farbe werden mehr universell sein. Wenn du sie also zu allem tragen willst, dann ist es besser die einfarbigen Schuhe zu wählen. Die Welt der Sneakers ist sehr bunt. Wenn du dir aber etwas mehr Effektives kaufen willst, dann wähle z.B. die New Balance, auf deren Schaft das Symbol NB im Kontrast steht.

Lesen  Schuhmode-Trends Winter 2014/15 - Flats, Overknees und Pumps mit Riemchen

Qualität, Robustheit, Widerstandsfähigkeit

Einer der größten Probleme beim Sportschuhtragen war, keine Möglichkeit sie das ganze Jahr anziehen zu können. Die Designer sind aber unseren Bedürfnissen entgegengekommen und haben außergewöhnliche Schuhkollektionen gemacht, die sich auch für schwierige Wetterumstände eignen.

Im Angebot der bekannten Marken findest du Schuhe aus verschiedenen Materialien – von luftdurchlässigem Netz, Wildleder und natürliches Leder bis hin zu wasserdichten Synthetik-Materialien. Wenn wir Sportschuhe auswählen, ist es wichtig, sich die Materialien anzuschauen. Für den Frühling und den Sommer eignen sich die luftdurchlässigen und atmungsaktiven Sneakers, für den Herbst und Winter passen besser das Leder und die wasserdichten Materialien, die man vor dem Tragen imprägnieren kann.

Stoßdämpfung und andere Funktionen

Richtige Sportschuhe gehören nicht unbedingt zum Lifestyle. Das sind spezielle Schuhe. Heute werden Schuhe für jede Sportdisziplin produziert, welche auf der Welt existiert. Wenn du Zumba trainierst, läufst oder dich für Crossfit interessiert, kannst du dir sicher sein, dass eine der Marken die passenden Schuhe für dich hat.

Jede unserer Bewegung braucht andere Unterstützung. Beim Gehen reicht nur die richtig angepasste Einlage, aber beim Laufen brauchen wir schon gute Stoßdämpfung.

Beim Zumba ist Elastizität und Abbildung der natürlichen Bewegungen des Fußes wichtig, beim Crossfit dagegen zählt die Robustheit und  Dynamik. Die Sportschuhe müssen funktionell sein, deswegen wählen wir die aus, die zu unserer Aktivität passen.

Lesen  TopShop - Shopping international

Ausgezeichnete Qualität, gutes Design, Robustheit und Anpassung an die Wetterbedingungen – es ist schwer zu glauben, dass so viele Eigenschaften man in einem Schuhmodell verbinden kann. Ganz bestimmt wird jeder ein passendes Modell für sich finden.

Autor: Sizeer Beratungs-Team.