Fashion Week in Berlin startet nächste Woche

0
Fashion Week in Berlin

Ab nächster Woche Montag ist es wieder soweit: Die Berlin Fashion Week geht wieder los. Dann heißt es vom 18. bis 22. Januar für viele modebegeisterte Promis und andere Fashionistas: durchhalten und viele Modeschauen besuchen, bis Kopf und Füße schmerzen.

Die Berlin Fashion Week findet immer zweimal im Jahr statt: Im Januar werden von bekannten und auch weniger bekannten aufstrebenden Modedesignern die Trends für die Herbst- und Wintermode im darauf folgenden Jahr präsentiert.

Im Juli folgt schließlich die Vorstellung der Frühjahr- und Sommerkollektionen, die ein Jahr später offiziell angesagt sind.

50 Designer/innen am Start

Folgende Designer sind dieses Jahr dabei:

  • Anne Gorke
  • Marcel Ostertag
  • Kilian Kerner
  • Esther Perbrandt
  • Marc Cain
  • Holy Ghost
  • Odeur
  • Bobby Kolade
  • Dorothee Schumacher
  • Guido Maria Kretschmer
  • minx
  • Laurèl
  • Malaika Raiss
  • Marina Hoermanseder
  • Dimitri
  • Rebekka Ruétz
  • Augustin Teboul
  • Lena Hoschek
  • Sadak
  • Nobi Talai
  • Steinrohner
  • Vladimir Kraleev
  • Zukker
  • Michael Sontag
  • Julian Zigerli
  • Ewa Herzog
  • William Fan
  • Brachmann
  • Franziska Michael
  • Fyodor Golan
  • Bianca Fleisch
  • Vonschwanenflügelpupke
  • Isabel Vollrath
  • Ivanman
  • lala Berlin
  • Whitetail
  • Sopopular
  • Perret Schaad
  • Isabell de Hillerin
  • Anja Gockel
  • Irene Luft
  • Sample-cm
  • Xavi Reyes
  • Mariana Jungmann
  • Dawid Tomaszewski
  • Tulpen Design
  • Baldessarini
  • Philomena Zanetti
  • Louise Friedlaender
  • Ioana Ciolacu
  • Maisonnoée

Ich habe absichtlich alle 50 Labels aufgeführt, um selbst zu sehen, welche ich kenne und welche nicht. Und ich muss sagen, die meisten sind mir selbst recht unbekannt. Gerade mal 10 waren mir mehr oder geläufig, natürlich Guido Maria Kretschmer, Anja Gockel, Baldessarini, Lena Hoschek, lala Berlin und noch ein paar andere.

Doch hinter den mir noch nicht bekannten können interessante Labelperlen stecken, die ich mir in der nächsten Zeit genauer anschauen und vorstellen werde.

Alles Wesentliche zu den Locations, den Events und den Labels finden Sie auf http://www.fashion-week-berlin.com/.